15. Glossar

Das Glossar hat zwei Teile. An jeden Nutzer wenden sich die Basisbegriffe in Mahara. Die orangenen Erweiterten Begriffe wenden sich an fortgeschrittene Nutzer und besonders an Administratoren.

Das Glossar gibt Ihnen eine schnelle Erläuterung für einen Begriff. Sofern möglich sind die Begriffe mit der ersten Stelle in diesem Manual verknüpft an der sie auftauchen. Da die Begriffe mehrfach verwendet werden, beachten Sie auch den Index oder nutzen Sie die Volltextsuche.

Zugriff

Your content is generally protected and private and not accessible to others by default. You put your content into pages and collections. Then you decide to publish your pages and collections for other users, groups or the public.

Zugriff bedeutet, dass Sie einzelnen Nutzern, Mitgliedern einer Gruppe, allen Nutzern auf Mahara oder jedem online Zugang zu einzelnen Ansichten oder Sammlungen geben können. Je nach Einstellung des Systems können auch die Kommentarberechtigungen vergeben werden.

Siehe auch: Freigeben

Account
Sie haben einen persönlichen Zugang zu Mahara via a Login und Passwort. Ihr Nutzeraccount identifiziert Sie persönlich. Ihr Name (und Ihr Profilbild) wird im System angezeigt, z.B. auf Ihrer Profilseite, in Ihren Forenbeiträgen usw. Sie können Ihren Account selber verwalten in den Einstellungen.
Artefakt
Artefakte sind alle Arten von Inhalten, die Sie in Ihrem persönlichen Contentbereich ablegen, z.B. Texte, Blogeinträge, Bilder, Tondateien, Videos oder Grafiken.
Authentifizierung
Mahara kann Nutzeraccounts intern verwalten. Neue Nutzeraccounts können per CSV-Datei hochgeladen werden. Wenn die Nutzeraccounts Ihrer Institution in einer externen Anwendung verwaltet sind, z.B. einem LDAP oder Active Directory Dienst, einem SimpleSAML Identity Provider oder Moodle, können Nutzer ihre dortigen Logindaten für den Zugang zu Mahara verwenden. Die Authentifizierungsmethoden werden für jede Institution auf Mahara in den Institutionseinstellungen durch einen Siteadministrator verwaltet.
Author
Ganz allgemein gesagt: Autoren sind Contentersteller und haben die vollen Verfügungsrechten an ihren Werken in Form von Texten, Tondateien, Videos oder jeder anderen Form. Wenn Sie nicht selber der Autor eines Werkes sind, dieses aber für Ihr Portfolio verwenden wollen, fragen Sie um Erlaubnis. Wenn Sie diese Zustimmung nicht erhalten haben, verwenden Sie es nicht in Ihrem Portfolio oder in einer Gruppe.
Block
Blöcke existieren in Ansichten. Sie enthalten verschiedene Artefakte, die auf einer Seite (Ansicht) angeordnet werden. Ansichten sind Teil Ihres Portfolios.
Geschlossenes Theme
Ein Forenthema kann für Mitglieder geschlossen werden durch den Gruppenadministartor oder Forenmoderatoren. Die Gruppenmitglieder können dann den Inhalt lesen aber nicht antworten.
Sammlung
A collection is a bundle of pages that contain your artefacts. A navigation block or the navigation bar helps to move from page to page in a collection.
Comments

You can ask other users and / or friends to comment on your pages and / or collections that you have shared. Comments should be constructive and helpful. They should point out things that you did well and others that you may need to improve by providing constructive suggestions and encouragement for further learning.

The comments area is at the bottom of each page, but can also be turned off by the author of the page or artefact.

Kontrollierte Gruppe
Kontrollierte Gruppen ähneln einem Kurs in einer Lernplattform. Der Administrator kann Nutzer in eine Gruppe aufnehmen. Diese können nicht eigenständig aus dieser Gruppe austreten. Meist erlaubt der Administrator das Einreichen von Ansichten und Sammlungen in dieser Gruppe zum Zweck der Bewertung.
Kursgruppe
Kursgruppen ermöglichen dem Administrator, Mitgliedern die Tutorenrolle zu geben. Tutoren können dann eingereichte Ansichten und Sammlungen bewerten und Feedback vergeben.Tutoren können keine Nutzer in Gruppen aufnehmen oder entfernen.
Anschreiben
Das Vorwort ist die erste Seite einer Bewerbung. Man bezeichnet sie häufig auch als Anschreiben. Daran schließt sich zumeist der Lebenslauf an. Das Vorwort kann die erste Seite einer Sammlung eines Bewerbungs- oder Praktikumsportfolios sein.
CSV-Datei
CSV steht für “comma separated values (komma-getrennte-Werte)” und beschreibt die Struktur einer Textdatei in der verschiedene Tabellenspalten durch Kommas getrennt sind. Manchmal wird an Stelle des Kommas auch ein Semikolon verwendet. Eine CSV-Datei können Sie aus einem Tabellenkalkulationsprogramm wie MS Excel oder OpenOffice/Libre Office Calc erstellen. Sie können CSV-Dateien in Mahara zum Erstellen und Bearbeiten von Nutzeraccounts und Gruppen oder zur Verwaltung von Gruppenmitgliedschaften verwenden.
Dashboard
Das Dashboard ist Ihre Start- und Übersichtsseite nachdem Sie sich eingeloggt haben. Die dort angelegten Inhalte können Sie selber anpassen. Sie können sich z.B. die Ansichten anzeigen lassen, die für Sie freigegeben wurden oder Forenthemen, denen Sie folgen.
Angezeigter Name
Wenn Sie in Mahara nicht Ihren Vor- und Nachnamen anzeigen wollen, können Sie einen angezeigten Namen anlegen, z.B. einen Nickname, sofern der Site- oder Institutionsadministrator dies zugelassen hat. Bei sehr großen Institutionen kann es vorkommen, dass zwei Nutzer den gleichen Vor- und Nachnamen haben. Der angezeigte Name kann dann eine Unterscheidung möglich machen.
Editability of a group
Group administrators can decide if group members should only be able to add content to a group during a certain time frame. This can be useful when a group is course-related and shouldn’t allow the adding of files or conversations after the end of a course. Group administrators and tutors can always add, edit and delete content at all times.
Embedded Code
You can make content from other websites such as videos, audio, animations and presentations visible in Mahara by linking to it. If the external content can be embedded via an iframe or code that starts with <object> or <embed>, it can usually be displayed in Text or Note block or journal entry. Iframes can also be displayed in the External media block on a page. The site administrator may need to add specific iframes that you wish to embed to the allowed iframe sources.
Exakte Suche
Die Exakte Suche reduziert die Anzahl der Suchergebnisse, Nur Ergebnisse, die exakt den Suchbegriffen entsprechen werden angezeigt. Wenn Sie z.B. nach “james smith” ohne exakte Suche suchen, so finden Sie alle Ergebnisse, die mit “james” beginnen, unabhängig davon, ob der Nachname “smith” lautet oder nicht. Mit aktivierter exakter Suche werden nur Nutzer gefunden deren Vor- und Nachname “james smith” lautet. Bei der Suche müssen dazu keine Anführungszeichen angegeben werden. Anführungszeichen sind nur erforderlich wenn ein Anzeigename mit zwei Namen gesucht wird. Die Option zur exakten Suche wird von einem Site Aministrator aktiviert.
Feedback
See „Comments“
Dateibereich
You can use files in different locations: in your personal portfolio, groups, institutions and on the site level if you have access to the latter ones. The site administrator defines the size of the files area. Organise your files area carefully by placing your files into folders and by adding metadata such as descriptions and tags to your files and folders. That makes it much easier to distinguish a file after months from dozens or hundreds of others.
Filter
Sie können die Suchergebnisse eingrenzen und nur in Schlagworten nach dem Suchbegriff für freigegebene Ansichten suchen. Sie können die Suche auch auf Seiten eingrenzen, die für Sie und andere freigegeben wurden.
Forum
Schriftliche zeitversetzte Diskussionen in Gruppen werden in Teilthemen aufgeteilt, um sie besser zu organisieren und als Forum zu gestalten.
Forumsmoderator
Forum moderators can edit forum posts and add posts in closed topics. They can edit forum topics or create new ones in the forum for which they are moderators.
Kontakt
Friends are your contacts on the site. You can ask other registered users to become your friends. If they agree, you can then invite them into groups or share pages or collections with them more easily. However, you do not have to become someone’s friend to view their portfolio pages or collections. A user can always share pages or collections with you without making you a friend.
Bewertung

You can use the submission functionality in groups to lock portfolio pages or collections when giving feedback. Mahara itself does not have a gradebook, but you could still record any grading results in the comment section at the bottom of each page and make it visible only to the author. Some institutions use the rating functionality in the comments section for grading purposes.

For more formal assessments, you can link Mahara to a learning management system. In Moodle for example, you can use the Mahara assignment submission plugin to assess portfolios directly in Moodle using standard Moodle grading options such as outcomes or rubrics.

Gruppe
You can create groups and invite other users into your groups to work collaboratively on projects. Groups can use forums for discussions, a group files area for sharing files, journals to reflect collectively and create and share pages and collections. The site administrator can disable the possibility to create groups for regular users.
Gruppenadministrator
Gruppenadministratoren definieren Gruppeneinstellungen, legen neue Foren an und verwalten die Gruppenmitgliedschaft.
Gruppenhomepage
The group homepage is the starting point for activities in a group. You can show the group description, a list of group members, latest forum posts or any number of other blocks.
Inbox
Ihre Eingangsbox ist der Ort, an dem Sie Zugriff auf Benachrichtigungen und Mitteilungen haben, die Ihnen von anderen Nutzern oder automatisch durch das Mahara-System zugesandt wurden. Sie können selber entscheiden, ob Sie die Informationen in der Eingangsbox lesen oder eine E-Mail erhalten wollen.
Einladung
You can invite any other users to your groups if you are the group administrator, or you may be able to invite your friends into groups in which you are a member. The invited users can accept the invitation or reject it.
Institution
Eine Mahara Site kann aus mehreren unabhängigen Institutionen bestehen. Nutzer und verschiedene Einstellungen werden direkt in der jeweiligen Institution verwaltet. Dies erlaubt den Gebrauch einer Mahara-Installation durch viele verschiedene voneinander getrennte Organisationen ohne jeweils ein eigenes Mahara-System aufzusetzen.
Institutionsadministrator
Institutionsadministratoren können die Einstellungen der Institution und Nutzer verwalten. Sie haben keinen Zugriff auf Nutzer anderer Institutionen oder auf Einstellungen auf Site-Ebene.
Institutionsansicht
Institutionsadministratoren können Institutionsansichten anlegen, die als Beispiel oder Vorlage für Institutionsmitglieder dienen. Sie können automatisch in die Nutzeraccounts neu angelegter Nutzer kopiert werden.
Blog

ie können Ihre persönlichen Reflexionen zu einem Thema oder Ihrem Lernfortschritt in einem Blog sammeln. Er besteht aus einzelnen Beiträgen, die Sie selber schreiben. In der Grundeinstellung können Sie einen solchen Blog führen. Sie können mehrere Blogs in Ihren persönlichen Einstellungen aktivieren. Blogs können Sie als Ganzes, als einzelne Einträge oder über Schlagworte in Ihren Ansichten öffentlich machen. Damit legen Sie fest, was anderen Nutzern zugänglich gemacht wird.

Sie legen selber fest, ob ein Blogeintrag von anderen in einer Ansicht gesehen wird, oder als Entwurf nur Ihnen persönlich zugänglich bleibt.

Leap2A
Leap2A is a portfolio standard that is used by a number of ePortfolio systems for data exchange. In Mahara, users can export their entire portfolio or parts of it as Leap2A file and then have it imported into another Mahara instance or an ePortfolio system that supports Leap2A to continue straight away without having to re-create their portfolio. Since every portfolio system functions differently, a complete one-to-one transfer of information is not possible and in most cases some work is required after the transfer.
License
When you upload content to Mahara, you may need to agree to the upload agreement or specify a license for the content you upload so others know whether it is your own or was created by somebody else. You can use the Creative Commons block if you want to share an entire portfolio page under a Creative Commons license.
Mahoodle
Mahoodle ist der Begriff, der für die Verbindung von Mahara und Moodle für ein Single Sign-on und und zum Contentaustausch verwandt wird.
Mitglied
Nutzer in einer Institution sind Institutionsmitglieder. Nutzer in einer Gruppe sind Gruppenmitglieder.
Mitteilung
Mitteilungen können von Ihnen an andere Nutzer versandt werden. Die Mitteilungen erscheinen in Ihrer Eingangsbox und können genauso als E-Mail an Sie weitergeleitet werden.
Moodle
Moodle ist eine Online Lernplattform (LMS) und Lehrer-zentriert. Die Kurse in Moodle werden durch Lehrende gestaltet. Teilnehmer erhalten Zugang zu den Inhalten und Lernaktivitäten, Aufgaben, Tests ind Diskussionsmöglichkeiten . Moodle und Mahara können gemeinsam genutzt werden. Die Nutzer können dann Ihre Zugangsdaten für beide Systeme nutzen und müssen sich nicht getrennt einloggen. Mahara kann als persönliches Repository verwendet werden. Ihre eigenen Aufgabenlösungen in Moodle und Forenbeiträge können aus Moodle als Artefakt in ihr persönliches Portfolio kopiert werden.
Benachrichtigung
Notifications are automatically created by the system and inform you about new feedback on your pages, new forum posts in groups, new access to other users’ pages and much more. The notifications appear in your inbox and can be delivered via email.
Unangemessenes Material

On the page of a user to which you have access, you might come across content that is inappropriate, offensive or violates the terms of usage of the site. You can click the Report objectionable material“ link on the page or the artefact details page and give your reason why you marked this content as objectionable. Administrators are notified, can review the content and could block the offender from accessing the system until the content is removed. It cannot be defined in general terms what is considered inappropriate. The owner of the site has to define this based on the purpose of the site and the age of its users for example.

Forum posts can also be reported as objectionable by clicking the Report button.

Online-Nutzer
Die Sidebar zeigt andere Nutzern die innerhalb der letzten zehn Minuten online waren. Institutionsadministratoren können die Darstellung auf Nutzer der eigenen Institution begrenzen.
Offene Gruppe
Offene Gruppen können von jederman besucht werden, ohne dass eine Bestätigung durch einen Gruppenadministrator erforderlich ist.
Eigentümer
Der Eigentümer ist die Person oder Gruppe, die eine Ansicht oder Sammlung erstellt hat oder der ein Artefakt gehört.
Ansicht

You can design pages by arranging artefacts on them. You define the page layout and - if enabled - the theme for it. You give other users access to pages so they can view your work and comment on it. Several pages can be added to a collection. All users can create personal pages and group members may be able to create group pages.

Ansichten können auch als Vorlage für die weitere Nutzung durch andere Nutzer erstellt werden.

Ansichtslayout
The page layout defines the number and width (wide or narrow) of columns on a page. You can also define rows in order to align your conent on the page.
Plan
Pläne sind einfache ToDo-Listen, die aus Aufgaben bestehen. Sie können Ihre Pläne als Block in Ihre Ansichten einfügen.
Portfolio

Portfolios gather stuff, i.e. learning artefacts and evidence. In Mahara you place your artefacts into pages which you can bundle up into collections. A page or a collection can then already be your portfolio. Thus, you can create many different portfolios. You decide whether you want to share your portfolios with others or keep them for yourself. You can create portfolios for many purposes, e.g.

  • reflecting on courses;
  • creating and reflecting on projects;
  • personal reflecting on individual development or separate learning processes;
  • creating résumés and your learner biography;
  • Beispiele für Ihre besten Arbeitsergebnisse zusammenstellen und vieles mehr.
Datenschutz
Informationen über die Verwendung privater Daten auf der Mahara-Instanz. Meistens steht ein Link in der Fußzeile hierzu zur Verfügung.
Profil
Ihre Profilseite ist für andere Nutzer in Mahara sichtbar. Hinterlegen Sie so viele Informationen über sich, wie Sie für sinnvoll halten. Ihr ‚angezeigter Name‘ (falls genutzt) oder Ihr Vor- und Nachname werden mit Ihrem Profilbild für andere Nutzer angezeigt. Diese können mit Ihnen Kontakt aufnehmen und Sie in Gruppen einladen. Alle anderen Elemente des Profils sind optional.
Öffentliche Gruppe
Öffentliche Gruppen sind für jedermann im Internet sichtbar. Sie können auch ohne Mitglied zu sein den Forendiskussionen dieses Gruppentyps folgen und ihre Ansichten einsehen. Um sich an den Diskussionen zu beteiligen oder die Gruppenansichten zu bearbeiten, müssen Sie jedoch Gruppenmitglied werden.
Empfehlung
Sie können Ihren Kontakten eine Gruppe empfehlen wenn der Administrator dies vorgesehen hat. Der Gruppenadministrator wird dann die Gruppenmitgliedschaft jeweils bestätigen.
Lebenslauf
Die Biografie enthält Details zu Ihrer Ausbildung, den Beschäftigungsverhältnissen, Ihren Erfolgen, Fähigkeiten und Interessen in einer tabellarischen Darstellung. Sie können es für eine Bewerbung für ein Praktikum oder eine Arbeitsstelle verwenden. Die einzelnen Teile der Biografie sind wiederverwendbar. Nutzen Sie einzelne Teile in anderen Portfolios.
RSS Feed
RSS feeds aggregate news from portal pages, forums or blogs. You can add RSS feeds from external sites to your pages using the „External feed“ block. The content will be updated continuously. Mahara can also create RSS feeds for forums in public groups and journals that appear in public pages.
Suche
You can search for pages by title, description or tags on „Shared with me“ and will see a list of results immediately. You can also search for users by using the user search box. If the site administrator turned on exact search, you need to provide the complete name of users in order to find them. Otherwise, a part of their name is enough but often yields too many results. Fulltext search is not available if the site administrator installed Elasticsearch on the server.
Geheime URL
Sie können sichere URLs für Ansichten und Sammlungen erstellen, um Nutzern, die keinen Account für Mahara haben, Zugriff auf Ihre Ansichten und Sammlungen zu geben. Im Unterschied zu öffentlichen Ansichten und Sammlungen erhalten Suchmaschinen keinen Zugriff und niemand wird einen direkten Link auf der Plattform öffentlich finden.
Teilen
You can share your pages and collections with other users by giving them access to them. The people with whom you have shared your pages and collections may comment on them. You can also share pages with people who do not have an account on the system by sharing your pages and collections with them via a secret URL.
Single Sign-on
Single sign-on (SSO) beschreibt einen Prozess, sich in eine Anwendung einzuloggen und dann zu einer weiteren Anwendung zu wechseln und sich dort nicht erneut einloggen zu müssen. Moodle und Mahara werden oft über SSO miteinander verbunden. Die Verbindung erfolgt über MNet. Eine weitere SSO Authentifizierungsmethode in Mahara ist SAML. Weitere Verfahren sind über Plugins möglich.
Site
Site meint die gesamte Seite und die Administration auf globaler Ebene für die gesamte Mahara-Instanz.
Siteadministrator
Siteadministratoren können system- (site-)weite Einstellungen für ein ganzes Mahara-System vornehmen. Sie können Nutzeraccounts hinzufügen, bearbeiten und löschen. Sie haben Zugriff auf alle Inhalte, auch in privaten Bereichen wenn Sie die Funktion Login-als für einen anderen Nutzer verwenden. Diese Funktion ist gedacht, um Probleme zu klären oder Berichte über unangemessene Inhalte zu prüfen.
Sitedateien
Dateiablage auf System- (Site-)Ebene, die ein Systemadministrator einrichten und gestalten kann. Dateien, die im Öffentlich Ordner auf Site-Ebene hinterlegt werden, sind allen Nutzern zugänglich.
Siteansicht
Ansichten auf Site-Level können automatisch neuen Nutzern als Vorlage zur Verfügung gestellt werden.
Skin
A skin is a way of customising the look of a portfolio page on top of a theme. The use of skins must be allowed by the site and institution administrator. If they are allowed, users can create them themselves and change the background, fonts and font color for certain elements on their page. Skins can also be shared with others on the site or exported and imported.
Mitarbeiter
Staff on the site or institution level have a few additional permissions compared to regular users. For example, they can create controlled groups and hide groups, and they can also view statistics if the site administrator allowed that. Institution staff are also listed alongside institution administrators on their institution’s contact page.
Festgeklebtes Thema
Themen in einem Forum werden nach dem Datum der Posts sortiert. Das Thema in dem zuletzt ein Beitrag erfolgte, wird oben angezeigt. Manchmal sollen bestimmte Einträge höhere Aufmerksamkeit erhalten. Sie können dann ‚festgeklebt‘ werden und bleiben in der Liste oben stehen. Gruppenadministratoren und Forenmoderatoren können diese Einstellung vornehmen und wieder rückgängig machen.
Tag
Tags are keywords that facilitate searching for your artefacts, pages and collections when the title and description are not enough. You can view all your tagged content in a tag cloud in the sidebar and find content again more easily.
Tag Cloud
You can display your most often used tags in the sidebar in a so called tag cloud. The tags are shown in different sizes: A tag that is used more often is bigger than a tag that is used seldom.
Aufgabe
Aufgaben werden als Teil von Plänen angelegt und enthalten weitere Details. Sie können auch als To-Do-Liste genutzt werden. Eine Aufgabe enthält einen Titel, eine Beschreibung und einen Erledigungstermin
Vorlage
Ansichten und Sammlungen können anderen Nutzern als Vorlage angeboten werden. Sie können dann kopiert werden. Institutions- und Site-Administratoren können sie auch als Kopie für jeden neu angelegten Nutzeraccount in das Portfolio übertragen. Mit Hilfe von Vorlagen kann neuen Nutzern das Anlegen erster Portfolios erleichtert werden.
Nutzungsbedingungen
Die Nutzungsbedingungen beschreiben den angemessenen Umgang mit der Seite und seinen Möglichkeiten. Der Site-Administrator kann einen Link zu dieser Seite in den Fußzeilenbereich legen und festlegen, dass jeder Nutzer den Text bei der Registrierung bestätigen muss.
Theme
Die grafische Oberfläche wird Theme genannt. Wenn Sie mehrere Institutionen auf der Site haben, können diese eigene Themes auswählen. Wenn der Site-Administrator es zugelassen hat, können auch Nutzer für ihre Portfolioansichten eigene Themes auswählen.
Thema
Diskussionsforen enthalten Themen, die verschiedene Teilthemen des Forums voneinander abgrenzen.
Tutor
Tutoren gibt es nur in Kursgruppen. Sie können für eingereichte Ansichten und Sammlungen Feedback geben. Nachdem Sie dies getan haben, können Sie die Ansichten und Sammlungen wieder freigeben. Die Autoren haben dann wieder vollen Zugriff und können sie weiter bearbeiten.
Nutzer
Nutzer sind Personen, die sich mit einem persönlichen Account auf der Mahara-Seite einloggen können.
Notizbereich
Die Pinnwand ist ein Block auf Ihrer Profilseite. Andere Nutzer können Ihnen hier eine Notiz hinterlassen.
Beobachtungsliste
Sie können Ansichten und Sammlungen, die für Sie freigegeben wurden, zu Ihrer Beobachtungsliste hinzufügen. Sie erhalten dann Benachrichtigungen wenn diese aktualisiert werden.