4.4. Von mir freigegeben

new in Mahara 1.7 Portfolio → Von mir freigegeben

Wenn Sie eine Portfolioansicht (oder Sammlung) erstellt haben, möchten Sie sie vielleicht für andere Nutzer freigeben, um Feedback zu erhalten. Sie können die Zugriffsberechtigungen auf der Seite Zugriff bearbeiten festlegen. Dies ist über Portfolio → Von mir freigegeben oder direkt in der Bearbeitung der Ansicht möglich.

Bemerkung

new in Mahara 1.7 In Mahara 1.7 wurde der Menueintrag Freigeben im persönlichen Portfolio umbenannt in Von mir freigegeben. Damit wurde ein entsprechender Eintrag aus dem Gruppenbereich in den Portfoliobereich verlagert. Dies macht es Nutzern einfacher wo sie ihre eigenen Ansichten freigeben können und wo sie Portfolioansichten und -sammlungen anderer Nutzer einsehen können.

Die Übersichtsseite Freigeben zeigt folgendes.

Share overview page

Übersichtseite teilen

  1. Sammlungen: Ihre Sammlungen werden alphabetisch aufgelistet.

  2. Ansichten: Ansichten, die nicht in einer Sammlung sind, werden alphabetisch unter den Sammlungen aufgelistet

  3. Zugriffsliste: Liste der Nutzer, Gruppen oder Institutionen, die zu einer bestimmten Sammlung oder Ansicht Zugriff haben.

  4. Zugriff bearbeiten: Der Zugriff bearbeiten-Button edit_access neben jeder Sammlung oder Ansicht ermöglicht Ihnen die Zugriffsberechtigungen anzupassen und damit festzulegen, wer bzw. welche Nutzergruppe Zugriff erhält.

  5. Geheime URLs: Der Geheime URL Bearbeitungsbutton edit neben jeder Sammlung oder Ansicht ermöglicht Ihnen eine oder mehrere geheime URLs für eine Ansicht oder Sammlung anzulegen. Die Anzahl bereits erstellter geheimer URLs wird neben dem Button angezeigt.

4.4.1. Zugriff für Nutzer/innen mit einem Account vergeben

Die Zugriff bearbeiten-Seite ermöglicht Ihnen die Berechtigung für einen einzelnen oder mehrere Nutzer zu vergeben, damit sie einzelne ihrer Ansichten und Sammlungen einsehen können.

Sie können den Zugriff auf eine einzelne Ansicht oder Sammlung oder auf mehrere auf einmal vergeben.

Edit access permissions

Nutzer und Gruppen, denen Sie Zugriff auf Ihre Ansichten und Sammlungen geben können

Sie haben verschiedene Optionen zur Auswahl. Klicken Sie auf den Hinzufügen-Button, um einzelne oder eine Gruppe hinzuzufügen.

  1. Klicken Sie auf den Zugriff bearbeiten-Button edit_access neben der Sammlung oder Ansicht unter Portfolio → Freigeben für die Sie die Freigabe neu regeln wollen.. Auf der nächsten Seite...

  2. Wählen Sie die Sammlung(en) für die Sie anderen Zugriff geben wollen, durch Anklicken der Checkbox nebendran. Sie können Alle oder Keine wählen, um schneller vorzugehen. Falls Sie eine Markierung falsch gesetzt haben, klicken Sie nochmals an die gleiche Stelle zu ändern.

  3. Wählen Sie die Ansicht(en) für die Sie anderen Zugriff geben wollen, durch Anklicken der Checkbox nebendran. Sie können Alle oder Keine wählen, um schneller vorzugehen. Falls Sie eine Markierung falsch gesetzt haben, klicken Sie nochmals an die gleiche Stelle zu ändern.

  4. Öffentlich: jede/r, der die URL(s) kennt, kann die von Ihnen ausgewählten Ansichten / Sammlungen sehen.

  5. Angemeldete Nutzer/innen: alle, die mit ihrem Account in der Mahara-Instanz eingeloggt sind, können die von Ihnen ausgewählten Ansichten / Sammlungen sehen.

  6. Kontakte: alle Ihre Kontakte in Mahara können die von Ihnen ausgewählten Ansichten / Sammlungen sehen.

  7. Für meine Institutionen freigeben: wählen Sie die Institution(en) für die Sie Ihre Auswahl an Ansichten bzw. Sammlungen freigeben wollen. Dadurch erhalten alle Mitglieder dieser Institution(en) Zugriff auf Ihre Auswahl.

  8. Alle meine Gruppen: jedes Mitglied in den Gruppen in denen Sie selber Mitglied sind, kann die von Ihnen ausgewählten Ansichten / Sammlungen sehen.

  9. Eine bestimmte Gruppe: Alle Mitglieder dieser Gruppe können die von Ihnen ausgewählten Ansichten / Sammlungen sehen.

  10. Wenn keine der obigen Optionen für Sie passend ist, können Sie gezielt einen einzelnen Nutzer oder eine Gruppe auswählen. Für die Suche wählen Sie zwischen:

    • ihre Kontakte

    • irgendeiner Gruppe

    • irgendein/e Nutzer/in

  11. Geben Sie den Namen der Nutzer oder der Gruppe ein nach der Sie suchen wollen. Eine Teil des Namens reicht häufig aus.

  12. Klicken Sie auf den Weiter, um die Suche zu starten.

  13. Klicken Sie auf den Namen der Gruppe oder des Nutzers, um sicher zu stellen, dass Sie den richtigen gefunden haben. Sie können zurück zur Zugriffsberechtigungsliste gehen indem Sie das Fenster schließen.

  14. Klicken Sie auf den Hinzufügen-Button neben dem/den Nutzer(n) oder Gruppe(n) für die Sie die Berechtigung vergeben wollen.

  15. Klicken Sie auf den Speichern-Button, um die Änderungen zu sichern oder Abbrechen, um sie zu verewrfen.

Bemerkung

Ihre Kontakte oder die einzelnen ausgewählten Nutzer, denen Sie einen Zugriff auf die Ansichten/Sammlungen freigegeben haben, erhalten eine Benachrichtigung. Gruppenmitglieder erhalten ebenfalls eine Benachrichtigung über freigegebene Ansichten sofern der Gruppenadministrator dies :ref:` zugelassen hat <shared_page_notification>`. Es wird keine Benachrichtigung versandt wenn Sie die Freigabe für die Öffentlichkeit, alle eingeloggten Nutzer oder alle Mitglieder einer Institution vornehmen.

Siehe auch

If you use the web services plugin, you can also share pages with “favourite users”. For more information, please refer to the specifications for this feature.

4.4.2. Zugriff auf Ihre Profilseite bearbeiten

Sie können den vollständigen Zugriff auf Ihr Nutzerprofil einschränken auf Mitglieder Ihrer Institution wenn der Admin dies zugelassen hat unter Administration → Sitekonfiguration → Nutzereinstellungen → Profilzugriff für eingeloggte Nutzer.

Wenn Sie nur den Mitgliedern Ihrer Institution den Zugriff auf Ihr Profil erlauben, so können andere Nutzer mit einem Account nur Ihre Basisinformationen (z.B. Ihren Namen, die Institutionszugehörigkeit und direkt ausgetauschte Messengernachrichten) sehen.

Restricted view of a profile

Zugriff auf Profil beschränken

4.4.3. Zugriff zeitlich beschränken

Zusätzlich zur Kontrolle wer auf welche Ihrer Ansichten / Sammlungen zugreifen kann, können Sie den Zugriffszeitraum beschränken.

Restrict access time

Zugriff auf Ihre Ansichten und Sammlungen weitereinschränken

  1. Für jede/n Nutzer/in oder jeder Nutzergruppe können Sie individuell den Zeitraum in dem sie zugreifen dürfen bestimmen. Sie können das Startdatum im Format YYYY/MM/DD HH:MM oder durch Klick auf das Kalender-Icon calendar festlegen.

  2. Das Enddatum geben Sie in gleicher Weise ein

  3. Sie können auf den Entfernen-Button delete klicken, um einer kompletten Gruppe von Nutzern den Zugriff wieder zu entziehen.

4.4.4. Erweiterte Optionen wählen

Sie können verschiene erweiterte Einstellungen direkt mehreren zuvor ausgewählten Ansichten und / oder Sammlungen zuweisen.

Advanced access options

Erweiterte Optionen zum Bearbeiten von Ansichten und Sammlungen

  1. Kommentare erlauben: Diese Funktion ist vorab bereits aktiviert und kann von Ihnen geändert werden.

  2. Kommentare moderieren: Wenn Sie Kommentare erst ansehen wollen, bevor sie anderen Nutzern angezeigt werden, klicken Sie hier.

  3. Kopieren zulassen: Markieren Sie die Checkbox wenn Sie Nutzern, die die Ansicht sehen können zugleich erlauben wollen, sich eine Kopie zu erstellen. Jeder Inhalt einer Textbox, Dateien und Ordner werden dann in ihr Portfolio kopiert werden. Für Blogs und Blogeinträge entscheiden Sie separat, ob sie kopiert werden oder nicht über den Block Kopierberechtigung. Profilinformationen, Pläne und Biografien werden nicht kopiert.

    Siehe auch

    Check the blocks which can be copied.

  4. Zugriff auf die kopierten Ansichten und Sammlungen behalten: Wenn Sie das Kopieren erlaubt haben, wird diese Option zusätzlich sichtbar. Als Eigentümer einer Sammlung oder Ansicht erhalten Sie dadurch Zugriff auf die kopierte Sammlung oder Ansicht. Der Eigentümer der kopierten Seite kann Ihnen dieses Recht jedoch jederzeit wieder nehmen.

  5. Anfangs- und Enddaten überschreiben: Sie können Anfangs- und Enddaten für den Zugriff auf Ihre Ansichten und /oder Sammlungen festlegen. Die hier vorgenommenen Einstellungen überschreiben individuelle Daten, die Sie gesetzt haben.

Wenn Sie Kommentare nicht generell erlaubt haben, können Sie dennoch bestimmten Personen oder einer Gruppe von Leuten dieses Recht geben. Damit können Sie sehr flexibel die Möglichkeit verteilen, Kommentare zu einer Sammlung oder einer Ansicht einzuholen.

Comments per user

Kommentare auf Nutzerebene zulassen

Bemerkung

Wenn Sie eine Institutionsansicht bearbeiten sehen Sie zusätzlich die Möglichkeit, Kopien für neue Institutionsmitglieder anzulegen, sofern Kopieren zulässig ist. Damit hinterlegen Sie eine Kopie der Ansicht direkt in das Portfolio neuer Nutzer. Bereits bestehende Nutzer müssen sich ggfs. selber einen Kopie erstellen.

4.4.5. Zugriff für Nutzer/innen ohne Account

Außer Nutzer/innen mit einem Account oder der gesamten Öffentlichkeit, können Sie auch bestimmten Personen ohne Nutzeraccount auf Mahara gezielt Zugriff für Ihre Ansichten und / oder Sammlungen geben. Der Inhalt wird dadurch nicht allgemein öffentlich verfügbar und auch Suchmaschinen erhalten keinen Zugriff. Dies kann in folgenden Situationen hilfreich sein

  • wenn Sie ein Portfolio für eine Bewerbung erstellt haben und einem potenziellen Arbeitgeber ohne Login Zugriff geben wollen

  • wenn Sie Ihr Portfolio mit Ihren Eltern teilen wollen, um von diesen Feedback zu erhalten

  • wenn ein externer Assessor Ihre Arbeit bewerten soll.

Add a secret URL

Eine oder mehrere Geheime URLS für eine Ansicht oder Sammlung hinzufügen

Sie können eine geheime URL auf folgende Weise erstellen: Klicken Sie auf der Freigeben-Übersichtsseite und klicken Sie auf den Bearbeiten-Button edit:

  1. Klicken Sie auf den Geheime URL bearbeiten-Button edit neben der Sammlung oder Ansicht für die Sie anderen Zugriff geben wollen unter Portfolio → Freigeben. Auf der nächsten Seite...

  2. Klicken Sie auf den Hinzufügen-Button, um eine neue geheime URL zu erstellen. Sie können so viele geheime URLs erstellen wie Sie benötigen.

  3. Sie können diese URL nun kopieren und in einer E-Mail an jemand anderen versenden

  4. Sie können auf den Bearbeiten-Button edit klicken, um eine Zeitbeschränkung für den Zugriff auf Ihre Ansicht mit Hilfe dieser URL festzulegen.

  5. Tragen Sie ein Start- und / oder Enddatum (und die Zeit) nach folgendem Muster YYYY/MM/DD HH:MM ein oder wählen Sie das Kalender-Icon calendar.

  6. Klicken Sie auf den Speichern-Button, um die Datumseinträge zu sichern.

  7. Klicken Sie auf den Löschen-Button delete wenn Sie eine geheime URL nicht weiter benötigen.

Bemerkung

Ausgeloggte Nutzer oder solche, die keinen Zugang haben, können Kommentare nur auf öffentlichen Ansichten oder Ansichten, die über eine geheime URL aufgerufen wurde, hinterlassen. Voraussetzung dafür ist, dass der Site Administrator die Anonyme Kommentar Funktion unter Administration → Sitekonfiguration → Nutzereinstellungen.