2. Dashboard

2.1. Einloggen

Sie müssen sich immer zunächst einloggen, um Zugang zu Ihren persönlichen Informationen, Portfolio-Ansichten und -Gruppen zu erhalten, deren Mitglied Sie sind. Das Login kann direkt auf der Mahara-Homepage erfolgen.

Login form

Anmeldeformular

  1. Nutzername: Tragen Sie in diesem Feld Ihren Nutzernamen ein (nicht für Persona, SSO oder Moodle-Accounts)

  2. Kennwort: Tragen Sie Ihr persönliches Zugangskennwort ein. Wenn Sie es fünfmal nacheinander falsch eingegeben haben, wird Ihr Zugriff für fünf Minuten gesperrt.

  3. Klicken Sie auf den Login-Button, um einzutreten.

  4. Nutzername/Kennwort vergessen: Wenn Sie sich an Ihren Nutzernamen oder Ihr Zugangskennwort nicht mehr erinnern, klicken Sie auf den Link. Auf der nächsten Seite können Sie eine E-Mail mit einem Link zur Änderung Ihre Zugangsdaten anfordern. Die E-Mail enthält Ihren Nutzernamen und den Zugang zu einer Seite auf der Sie Ihr Zugangskennwort ändern können.

  5. Registrieren: Wenn Sie noch keinen Account besitzen und die Selbstregistrierung erlaubt ist, kommen Sie hier zu einer Folgeseiten mit den erforderlichen Informationen.

  6. Persona Login: Falls Sie sich über Persona einloggen, verwenden Sie den Login-Button an Stelle des Formulars.

  7. SSO Login: Falls Sie sich über Ihren institutionellen SSO-Account einloggen, verwenden Sie diesen Button zum Login.

Bemerkung

Das reguläre Loginformular wird nur für interne und LDAP-Acccount verwandt. Interne Accounts wurden direkt in Mahara von Ihnen selbst erstellt oder von Administratoren manuell oder durch CSV-Dateiupload erstellt.

Der Link “Nutzername vergessen /Kennwort” kann nur für interne Accounts genutzt werden.

Wenn Sie sich über Persona, SSO oder Moodle zum Beispiel einloggen, fordern Sie das Kennwort auch direkt dort an. Fragen Sie Ihren Administrator falls Sie weitere Hilfe benötigen.

Die Persona und SSO Buttons werden nur angezeigt, wenn die Funktion in Benutzung ist.

Nach dem erfolreichen Einloggen in Mahara sehen Sie Ihr persönliches Dashboard. Dies ist Ihre Homepage auf der Sie Ihre letzten Aktivitäten und die anderer Nutzer/innen sehen können. Diese Übersicht kann von Ihnen selber nach Ihren Vorstellungen angepasst werden, damit Sie die wichtigsten Informationen auf den ersten Blick sehen.

Nur Sie selber haben Zugriff auf Ihr persönliches Dashboard. Niemand anders kann es sehen.

2.2. Übersicht

Bestimmte Elemente können Sie auf dem Dashboard anpassen. Das gilt für die nutzerspezifischen Informationen. Einige Elemente sind jedoch auch statisch. Damit verhindert Mahara, dass grundlegende Funktionen ausgeblendet werden und später nicht wiedergefunden werden.

the full dashboard

Ihre Homepage ist gleichzeitig Ihr Dashboard, von dem Sie bequemen Zugang zu den unterschiedlichen Bereichen von Mahara haben.

  1. Allgemeine Navigation: Bewegen Sie sich von einem Arbeitsbereich in Mahara zum nächsten. Dies erfolgt durch ein Pull-down-Menu oder eine zweite Navigationszeile.

  2. Nutzername: Der Nutzername wird angezeigt, um zu signalisieren wer eigeloggt ist. Das ist z.B. bei der Anzeige von Portfolioansichten wichtig wenn der Profilblock nicht sichtbar ist. Diese Funktion steht zur Verfügung wenn kleine Seitenköpfe nicht aktiv sind. Mit einem Klick landen Sie auf Ihrer Profilseite.

  3. Einstellungen Der Link gibt Ihnen Zugriff auf Ihre Accounteinstellungen und Benachrichtigungen.

  4. Eingangsbox: In der Mahara-Eingangsbox finden Sie alle Benachrichtigungen, die für Sie erstellt wurden. Die Zahl ungelesener Benachrichtigungen wird Ihnen angezeigt.

  5. Abmelden: Link zum Beenden der aktuellen Sitzung.

  6. Nutzersuche. Suchen Sie hier nach Nutzer/innen, die einen Account haben, sehen Sie sich deren Profilseite an und greifen Sie auf ihre Ansichten zu, die für Sie freigegeben wurden.

    Bemerkung

    In der Nutzersuch-Box suchen Sie nach dem Anzeigenamen. Je nach Einstellung des Systemadministrators können Sie auch nach dem realen Name und Nutzernamen suchen. Falls das Verbergen des realen Namens zugelassen ist, können Sie dies in Ihren Allgemeinen Einstellungen vornehmen.

    Die relevantesten Suchergebnisse ergeben sich meist innerhalb Ihrer eigenen Institution. Daher ist genau dies voreingestellt. Auf der Suchseite “Kontakte finden” finden Sie auch Nutzer/innen aus anderen Institutionen dieser Plattform.

    Wenn die Systemadministration die exakte Nutzersuche aktiviert hat, so müssen Sie den genauen Namen eines Nutzers vollständig eingeben, um ein passendes Suchergebnis zu finden.

  7. Schnelle Links. Diese Schnelle Verlinkungen führen Sie direkt zu speziellen Bereichen in Mahara.

  8. Nutzerspezifische Informationen: Sie können diesen Bereich in Ihrem Dashboard anpassen und zum Beispiel Blöcke positionieren, die Sie nach dem Login immer sehen wollen.

  9. Persönliche Informationen: Der Sidebar-Block enthält statische und dynamische Informationen.

    • Ihr Name ist mit Ihrer Profilseite verlinkt.

    • Ihr Profilbild ist mit Ihrer Profilseite verlinkt.

    • Wenn Sie Mitglied einer Gruppe sind, wird dies hier angezeigt.

    • Nicht bearbeitete Kontaktanfragen und Gruppeneinladungen werden hier angezeigt.

    • Wenn Sie Artefakte oder Ansichten mit dem Schlagwort ‘portfolio’ versehen haben, werden sie hier verlinkt.

  10. Online Nutzer: Wenn der Site-Block aktiv ist, zeigt er alle Nutzer an, die in den letzten zehn Minuten eingeloggt waren. Je nach Einstellungen der Administration für Ihre Institution werden alle Nutzer auf dem System, nur solche Ihrer Institution oder gar keine Nutzer.

  11. Links und Ressourcen. Liste der Links zu Webseiten und Dokumenten, die allen eingeloggten Nutzer/innen oder öffentlich angezeigt werden.

Wenn Nachrichten anderer Nutzer in Ihrem dashboard aus dem Eingangsbox-Block angezeigt werden, sehen Sie schnell welche Informationen Sie nochnicht gelesen haben. Diese werden fett markiert und durch ein Icon mit einem geschlossenen Briefumschlag symbolisiert . Gelesene Mitteilungen haben einen geöffneten Umschlag als Symbol .

Unread messages have a closed envelope and are displayed in bold whereas read messages have an open envelope

Unread messages have a closed envelope and are displayed in bold whereas read messages have an open envelope

2.4. Nutzerspezifische Informationen

Das bereits vorbereitete Dashboard enthält folgende Blöcke:

  • Letzte Ansichten

  • Meine Ansichten

  • Letzte Aktivitäten

  • Themen, die ich verfolge

These areas are filled with content once you start using Mahara and create pages, receive messages from other users, have access to others’ portfolio pages and use the forums for discussions. You can customize this area to your liking by editing your dashboard in Portfolio → click the Edit button edit next to the dashboard page → change the blocks like you would change them on any page in Mahara.

Siehe auch

Verweis auf den Ansichtseditor für weitere Informationen zum Hinzufügen und Bearbeiten von Blöcken in Ansichten.